Szanto: "Es ist einfach ein gutes Gefühl"

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Mit seinem Premieren-Treffer beim 1:1 bei Sturm Graz wird Tamas Szanto seinem Ruf als Rapids Shooting-Star dieser noch jungen Saison einmal mehr gerecht.

"Ich freue mich einfach irrsinnig. Es ist einfach ein gutes Gefühl", lacht der 20-Jährige, "das Wichtigste war aber, dass wir einen Punkt mitnehmen konnten. Wir haben gesehen, dass sich Austria und Salzburg in diesem Stadion schwer getan haben."

Der kleine Schönheitsfehler bei seinem Tor war, dass Joelinton vor seinem Versuch im Abseits stand.


"Eine geile Kulisse"

Während dieser Umstand Sturm-Coach Franco Foda naturgemäß ärgerte, trübte er Szantos Freude nicht wirklich. Die umstrittene Szene aus seiner Sicht?

"Louis Schaub hat aufs Tor geschossen, dann ist der Ball zu 'Joe' gekommen. Ich habe darauf spekuliert, bin auf den Ball draufgegangen und habe ihn einfach reingemacht."

Staubtrocken wie auf dem Feld agiert der in Sopron geborene Youngster aus Ungarn auch abseits davon. Nach einigen Jahren in Wien parliert er längst in perfektem Deutsch und erzählt, wie viel Freude es ihm bereitet, vor einer derartigen Kulisse wie in Graz-Liebenau erstmals jubeln zu dürfen:

"Es war eine super Stimmung. Jeder hat selbst gesehen, wie viel los war. Wir freuen uns auf solche Spiele. Das war ähnlich wie bei uns im Allianz-Stadion eine geile Kulisse."

"Tamas hat sich extrem entwickelt"

Für Szanto setzte sich damit der jüngste Aufwärtstrend nahtlos fort. "Ich freue mich, dass ich vom Trainer immer mehr Einsatzminuten bekomme und versuche einfach, mein Bestes zu geben", bleibt er bescheiden.

Welche Stärken er einbringt? "Mit meinen Tempodribblings nach vorne, meinem Passspiel und jetzt zum Glück auch mit dem Tor kann ich der Mannschaft helfen."

Seinen Kollegen gefällt, was sie zu sehen bekommen. Mit Szanto ist in den vergangenen Wochen schließlich eine echte Alternative auf der Zehn herangewachsen.

"Tamas trainiert jetzt seit einem Jahr bei uns mit. Seit der Sommervorbereitung hat sich der Bursche sehr gut bei uns eingefügt, sich extrem entwickelt. Gegen Sturm war er einer unserer besten Spieler auf dem Platz und hat verdient das Tor gemacht. Eine super Leistung von dem Jungen", schwärmt Stefan Schwab.

"So viele Einsatzminuten wie möglich bekommen"

Szanto ist noch in einem Alter, in dem er von der Erfahrung routinierterer Mitspieler profitieren kann. "Jeder einzelne Spieler hat mich gut aufgenommen. Ich bin noch nicht so lange dabei, aber es war von Anfang an eine sehr gute Stimmung in der Mannschaft. Ich fühle mich einfach wohl, es macht mit jedem einzelnen Spieler Spaß", will er keinen Kollegen speziell hervorheben, der sich um ihn kümmert.

Seine persönlichen Ziele für den weiteren Saisonverlauf liegen auf der Hand: "So viele Einsatzminuten wie möglich bekommen, einfach mein Spiel zu machen und mit der Mannschaft erfolgreich sein zu können."

Peter Altmann

Richard Strebinger will seine Chance nutzen:


Manche Sturm-Fans glauben nach dem Traumstart an den Meistertitel:


Christian Schulz über Jubel-"Panne" und Stimmung:


Warum sich Sturm-Trainer Franco Foda über den Referee ärgerte:




Die besten Bilder der 7. Bundesliga-Runde:

Bild 1 von 81 | © GEPA

SK Sturm Graz - SK Rapid Wien 1:1 (1:0)

Bild 2 von 81 | © GEPA
Bild 3 von 81 | © GEPA
Bild 4 von 81 | © GEPA
Bild 5 von 81 | © GEPA
Bild 6 von 81 | © GEPA
Bild 7 von 81 | © GEPA
Bild 8 von 81 | © GEPA
Bild 9 von 81 | © GEPA
Bild 10 von 81 | © GEPA
Bild 11 von 81 | © GEPA
Bild 12 von 81 | © GEPA
Bild 13 von 81 | © GEPA
Bild 14 von 81 | © GEPA
Bild 15 von 81 | © GEPA
Bild 16 von 81 | © GEPA

FK Austria Wien - Wolfsberger AC 4:1 (3:0)

Bild 17 von 81 | © GEPA
Bild 18 von 81 | © GEPA
Bild 19 von 81 | © GEPA
Bild 20 von 81 | © GEPA
Bild 21 von 81 | © GEPA
Bild 22 von 81 | © GEPA
Bild 23 von 81 | © GEPA
Bild 24 von 81 | © GEPA
Bild 25 von 81 | © GEPA
Bild 26 von 81 | © GEPA
Bild 27 von 81 | © GEPA
Bild 28 von 81 | © GEPA
Bild 29 von 81 | © GEPA
Bild 30 von 81 | © GEPA
Bild 31 von 81 | © GEPA
Bild 32 von 81 | © GEPA
Bild 33 von 81 | © GEPA
Bild 34 von 81 | © GEPA

SCR Altach - SV Mattersburg 2:1 (0:0)

Bild 35 von 81 | © GEPA
Bild 36 von 81 | © GEPA
Bild 37 von 81 | © GEPA
Bild 38 von 81 | © GEPA
Bild 39 von 81 | © GEPA
Bild 40 von 81 | © GEPA
Bild 41 von 81 | © GEPA
Bild 42 von 81 | © GEPA
Bild 43 von 81 | © GEPA
Bild 44 von 81 | © GEPA
Bild 45 von 81 | © GEPA
Bild 46 von 81 | © GEPA
Bild 47 von 81 | © GEPA
Bild 48 von 81 | © GEPA
Bild 49 von 81 | © GEPA
Bild 50 von 81 | © GEPA
Bild 51 von 81 | © GEPA
Bild 52 von 81 | © GEPA
Bild 53 von 81 | © GEPA
Bild 54 von 81 | © GEPA
Bild 55 von 81
Bild 56 von 81 | © GEPA

SKN St. Pölten - SV Ried 2:3 (1:2)

Bild 57 von 81 | © GEPA
Bild 58 von 81 | © GEPA
Bild 59 von 81 | © GEPA
Bild 60 von 81 | © GEPA
Bild 61 von 81 | © GEPA
Bild 62 von 81 | © GEPA
Bild 63 von 81 | © GEPA
Bild 64 von 81 | © GEPA
Bild 65 von 81 | © GEPA
Bild 66 von 81 | © GEPA
Bild 67 von 81 | © GEPA
Bild 68 von 81 | © GEPA
Bild 69 von 81 | © GEPA

Admira - Salzburg 0:4 (0:1)

Bild 70 von 81 | © GEPA
Bild 71 von 81 | © GEPA
Bild 72 von 81 | © GEPA
Bild 73 von 81 | © GEPA
Bild 74 von 81 | © GEPA
Bild 75 von 81 | © GEPA
Bild 76 von 81 | © GEPA
Bild 77 von 81 | © GEPA
Bild 78 von 81 | © GEPA
Bild 79 von 81 | © GEPA
Bild 80 von 81 | © GEPA
Bild 81 von 81 | © GEPA
LAOLA Meins

SK Rapid Wien

Verpasse nie wieder eine News ZU SK Rapid Wien!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare