Saison-Ende für Jonatan Soriano?

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Die Bundesliga-Saison 2015/16 dürfte für Jonatan Soriano beendet sein.

Der Spanier zog sich beim 2:0-Sieg bei Austria Wien einen Muskelfaserriss in der rechten Wade zu und fällt laut Klub-Angaben rund zwei Wochen aus. Damit wird der 30-Jährige die letzten drei Bundesliga-Partien (letzte Runde am 15. Mai) verpassen. Im Cup-Finale gegen die Admira (19. Mai, 20:30 Uhr) könnte der Stürmer hingegen zurückkehren.

Dayot Upamecano zog sich indes eine Zerrung im linken Hüftbeuer zu und fällt zehn Tage aus.

In diesem Spiel zog sich Soriano die Verletzung zu:

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare