Die Admira zieht zwei Optionen

Aufmacherbild Foto: © GEPA

Die Admira stellt zwei weitere Weichen für die Zukunft. Die Südstädter ziehen die Vertragsoptionen auf die beiden Defensivspieler Patrick Wessely (22) und Philipp Posch (22).

General Manager Alexander Friedl: "Wessely hat bereits mehrfach gezeigt, welch Leistungsvermögen in ihm steckt. Die Vertragsverlängerung war daher eine reine Formsache. Posch kam bis dato zwar noch nicht zu vielen Einsatzminuten, er zeigt aber im Training und im Nationalteam, dass er für höhere Aufgaben bereit ist."

Linksverteidiger Wessely hat in der abgelaufenden Saison 13 Bundesliga-Spiele für die Admira absolviert, Rechtsverteidiger Posch kam nur ein einziges Mal zum Einsatz.



LAOLA Meins

FC Admira Wacker Mödling

Verpasse nie wieder eine News ZU FC Admira Wacker Mödling!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare