WAC-Spieler doch nicht zur Austria

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Christopher Wernitznigs Zukunft ist geklärt.

Der 26-Jährige verlängert seinen auslaufenden Vertrag beim Wolfsberger AC um zwei Jahre bis Sommer 2018. Zuletzt wurde der Kärntner mit einem Wechsel zur Austria in Verbindung gebracht, wo er als Kandidat für die Nachfolge von Alexander Gorgon galt.

"Wir sind eine richtig geile Truppe und ich freue mich, dass ich die nächsten zwei Jahren ein Teil davon sein werde", freut sich der Flügelspieler schon auf die neue Saison.

Beim WAC erzielte Wernitznig in 74 Pflichtspielen zehn Treffer und lieferte acht Assists.


Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare