Avdijajs Comeback für Sturm Graz steht bevor

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Sturm Graz kann aller Voraussicht nach früher als erhofft auf den Langzeitverletzten Donis Avdijaj zurückgreifen.

Die 19-jährige Schalke-Leihgabe kehrte nach einer Sehnenverletzung, die zu Problemen mit dem Hüftbeuger führte, am Montag ins Mannschaftstraining der Grazer zurück.

"Es könnte sich einiges ändern. Seit ich nicht da bin, fehlt Laufstärke auf dem Platz und Effizienz im Angriffsspiel. Ich denke, dass ich da Nadelstiche setzen könnte", fiebert Avidjaj bei "Sky" dem Comeback entgegen.

Wieder voll im Training ⚽️Ein voller Erfolg für mich die letzten Tage , ich freu mich jetzt auf die nächsten Spiele die...

Posted by Donis Avdijaj on Montag, 22. Februar 2016

Eigentlich war man im Lager der "Blackies" von einer Pause bis mindestens Mitte März ausgegangen.

Die Behandlungen beim ehemaligen FC-Bayern-Arzt, Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt, haben jedoch ihre Wirkung gezeigt.

Noch ist jedoch nicht abzusehen, wann Avdijaj wieder in einem Bewerbsspiel auf dem Platz stehen wird.

Seinen letzten Einsatz für die Foda-Truppe bestritt Avdijaj am 17. Oktober gegen SCR Altach. Seitdem warfen ihn Verletzungen aus der Bahn.

LAOLA Meins

SK Sturm Graz

Verpasse nie wieder eine News ZU SK Sturm Graz!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare