Austria verlängert Sponsor-Vertrag mit Generali

Aufmacherbild
 

Die Wiener Austria und die Generali Versicherung verlängern ihre Partnerschaft vorzeitig um fünf weitere Jahre bis 2023.

Generali ist seit mehr als zehn Jahren Sponsor der Veilchen und seit 2010 auch Namensgeber des Stadions, das nach seinem Umbau im Juli 2018 wiedereröffnet wird.

"Der neue Vertrag, der nun bereits zum zweiten Mal vorzeitig verlängert wird, gibt uns Planungssicherheit und zeigt, wie wichtig sowohl uns als auch der Generali diese Zusammenarbeit ist", sagt FAK-Boss Wolfgang Katzian.

Textquelle: © LAOLA1.at

Rapids Peschek kündigt Stadionverbote an

Zum Seitenanfang»

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare