Austria muss Talent nach Tschechien ziehen lassen

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Die Wiener Austria verliert ein 18-jähriges Talent an den 1. FC Slovacko.

Der tschechische Erstligist aus Uherske Hradiste stattet Emil Tischler mit einem Profi-Vertrag über drei Jahre aus. Der Defensiv-Spieler, der sowohl in der Innenverteidigung als auch im Mittelfeld zum Einsatz kommen kann, ist österreichisch-tschechischer Doppelstaatsbürger.

In der U15 spielte er noch für Österreich, aktuell läuft Tischler für die U18-Nationalmannschaft Tschechiens auf.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare