Benbennek: "Ried ist die gesuchte Herausforderung"

Aufmacherbild

Die SV Ried präsentiert am Donnerstag ihren neuen Trainer Christian Benbennek, der im Zuge der PK seinen Zweijahres-Vertrag unterschreibt.

Das Team des 43-jährigen Deutschen besteht aus den beiden Assistenztrainern Mario Posch und Thomas Weissenböck.

"Ried ist die Herausforderung, die ich gesucht habe. Wir wollen gemeinsam etwas erreichen, das ist eine super Aufgabe für mich. Es war toll, wie freundlich ich hier in Ried von allen aufgenommen wurde", erklärt Ex-Aachen-Coach Benbennek.



"Er ist eine sehr starke Persönlichkeit, sehr diszipliniert und arbeitet sehr analytisch. Unser neuer Cheftrainer ist ein echter Teamplayer und fordert das auch von allen anderen ein", meint SVR-Sportdirektor Stefan Reiter.

SVR-Präsidiumsmitglied Thomas Gahleitner ergänzt: "Christian Benbennek zeichnen Bodenständigkeit und Dynamik aus. Entscheidend war sicherlich die perfekte Mannschaftsanalyse, die er uns geliefert hat. Wir hoffen, dass er die Mannschaft weiterentwickeln kann und für Stabilität sorgen wird."


Stefan Reiter zeigt sich zufrieden mit der Ligareform:


LAOLA Meins

SV Ried

Verpasse nie wieder eine News ZU SV Ried!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare