Altach holt Spieler aus der Erste Liga

Aufmacherbild Foto: © GEPA

Der SCR Altach gibt die erste Neuverpflichtung für die kommende Saison bekannt.

Emanuel Sakic heuert ablösefrei bei den Vorarlbergern an und unterschreibt einen Vertrag über zwei Jahre bis Sommer 2018. Der 25-jährige Außenverteidiger spielte zuletzt drei Saisonen für Austria Lustenau in der Erste Liga, 2015/16 erzielte er in 31 Spielen drei Tore.

Laut Vereinshomepage entschied sich der ehemalige Rapid-Nachwuchsspieler "trotz mehrerer Angebote" für Altach.

"Mit Emanuel Sakic konnten wir einen Spieler für die Position des rechten Außenverteidigers verpflichten. Emanuel hat eine sehr starke und konstante Saison gespielt. Er ist ein positiver Spielertyp der mit viel Leidenschaft auf dem Platz agiert. Ich bin mir sicher, dass er sich schnell in der Bundesliga etablieren wird und eine Bereicherung für unser Team ist", freut sich Geschäftsführer Sport Georg Zellhofer über den neuen Mann.

Der Defensivmann selbst jubelt ebenfalls: "Ich wollte den Schritt in die Bundesliga machen und sehe in Altach die beste Adresse dafür. Der Klub hat sich einen Namen gemacht und ich möchte die Chance nützen."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare