StarCraft-Epos bald in 4K

Aufmacherbild Foto: © Blizzard Entertainment
 

Evolution abgeschlossen! Nein, es betrifft nicht den Ableger des Klassikers, sondern das Ur-Spiel aus den 90ern. Der zeitlose Klassiker hat auch nach 20 Jahren noch nicht ausgedient. Wer selbst hatte nicht schon einmal das Bedürfnis, wieder in die Welt des Koprulu-Sektors einzutauchen und den Epos rund um Jim Raynor, Kerrigan und Prätor Fenix neu zu erleben.

StarCraft Remastered – was ist neu?

StarCraft Remastered wird das bewehrte Gameplay und die Balance, die bereits Ende der 90er Jahre Maßstäbe für das Echtzeitstrategie-Genre gesetzt haben, beibehalten, wird aber mit moderner Grafik und besseren Sounds aufgewertet. Neben dem Hauptspiel wird auch die Erweiterung "Brood War" enthalten sein.

"StarCraft beinhaltet alles was Blizzard ausmacht – die Story, die Balance und all die kleinen Details spielgen unseren langjährigen Einsatz wider, Spielern epische Unterhaltung zu bieten. StarCraft ist seit beinahe 20 Jahre aus der Welt des kompetitiven Gamings und aus eSports nicht wegzudenken. Mit StarCraft Remastered modernisieren wir die Grafik, den Sound und die Online-Unterstützung des Originalspiels und stellen sicher, dass Spieler StarCraft noch mindestens weitere 20 Jahre genießen können."

Mike Morhaime, CEO und Mitgründer von Blizzard Entertainment

 

Die Überarbeitung von Grafik und Sound verleiht dem zeitlosen Klassiker mit Unterstützung für Breitbild-UHD-Geräte bis zu einer Auflösung von 4K einen modernen Anstrich. Außerdem enthält die Remastered-Version folgende Updates: Illustrationen, die die Story der Kampagnenmissionen von StarCraft und StarCraft: Brood War erweitern; verbesserte Spielerzuweisung; vollständige Verbindung mit Blizzards Gamingnetzwerk für soziale Funktionen und Updates; Cloud-Speicherung für Kampagnenfortschritt, benutzerdefinierte Karten, Replays und Tastenkürzel; Unterstützung für acht neue Sprachen (zusätzlich zu den ursprünglichen fünf) und vieles mehr.

Veröffentlicht wird das Spiel voraussichtlich im Sommer 2017 für Windows und Mac. Preise und damit verbundene Details werden zeitnah bekannt gegeben.

Also macht euch bereit, diesen Sommer auf den unterschiedlichsten Welten des Koprulu-Sektors zu verbringen. Es erwarten euch planetare Schlachtfelder voller Action und genialer Cut-Scenes. Egal ob als Zerg, Terraner oder Protoss, in der Story oder in der aufgefrischten Version des Online-Modus erwarten euch viele Stunden voller Spaß und Abenteuer, eine emotionale Achterbahnfahrt zwischen Hass und Trauer und nicht zu vergessen, wohl eine der epischten Stories der Gaming-Geschichte.

Als Vorbereitung auf StarCraft Remastered aktualisiert Blizzard Entertainment StarCraft Brood War diese Woche auf die Version 1.18. Neben Fehlerbehebungen und einigen Verbesserungen, bietet die neue Version auch die Möglichkeit Tastenbelegungen zu ändern, moderne Anti-Cheat Maßnahmen und natürlich Kompatibilitätsverbesserungen für aktuelle Windows-Versionen. Sobald das Update veröffentlich wurde, kann die StarCraft Anthology, also das Originalspiel samt Erweiterung, kostenlos im Battle.net heruntergeladen werden.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare