ÖSV-Boarder im WM-Finale

Aufmacherbild
 

Bei der Snowboard-WM in Stoneham stehen zwei ÖSV-Boarder im Slopestyle-Finale. Das Duo schaffte in der Qualifikation zunächst den Sprung ins Halbfinale. Clemens Schattschneider fehlen als Drittem des zweiten von vier Quali-Heats mit 69,66 Punkten nur 1,67 Zähler auf Platz zwei. Adrian Krainer wird im vierten Heat mit 66,66 Punkten Vierter. Da das Halbfinale aber wegen Termin-Problemen abgesagt wird, ziehen die ÖSV-Boarder ins nun 20-köpfige Finale ein.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen