Weissenbacher im Finale

Aufmacherbild
 

Gelungener Weltcup-Auftakt für Mathias Weissenbacher im neuseeländischen Cardrona. Der Österreicher qualifiziert sich im Slopestyle der Snowboard-Freestyler für das Finale der besten Zehn am Samstag. Damit ist Weissenbacher der einzige ÖSV-Läufer im Finale, Philipp Kundratitz (14.), Alois Lindmoser (19.) und Clemens Schattschneider (20.) verpassen den Aufstieg. Anna Gasser ist in Cardrona nicht am Start. Den Quali-Sieg holt sich der Japaner Yuki Kadono vor seinem Landsmann Keita Inamura.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen