Zwei ÖSV-Snowboarder am Podest

Aufmacherbild
 

Benjamin Karl muss sich beim Parallel-Riesentorlauf im italienischen Carezza erst im Finale Lokalmatador Roland Fischnaller geschlagen geben. Andreas Prommegger (4.), Lukas Mathies (5.) und Anton Unterkofler (7.) komplettieren ein tolles ÖSV-Resultat. Im Weltcup liegt Karl nun zehn Punkte vor Fischnaller. Bei den Damen gewinnt Caroline Calve (CAN) vor Amelie Kober (GER) und ÖSV-Ass Marion Kreiner. Claudia Riegler (5.) und Julia Dujmovits (9.) landen ebenfalls in den Top-10.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen