Boarder Grabner wieder fit

Aufmacherbild
 

Sigi Grabner kann nach seiner Sprunggelenks-Operation durchatmen. Das 36-jährige Snowboard-Ass hat von den Ärzten grünes Licht für einen Start in Landgraaf bekommen. "Ich hatte im Training ein sehr gutes Gefühl auf dem Brett und konnte wieder mit voller Kraft drauflos fahren. Die Unsicherheit, mit der ich in den vergangenen zwei Jahren schwer zu kämpfen hatte, ist endlich weg", so der Kärntner. Der Parallel-Slalom findet am 13. Oktober in der Snowworld-Halle von Landgraaf statt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen