Willett gewinnt Air and Style

Aufmacherbild

Der US-Amerikaner Eric Willett holt im Superfinale des Air & Style auf dem Bergisel den begehrten Ring of Glory. Im Finale der besten vier bleibt er mit 88,33 Punkten für einen Switch Backside 1260 Mute gegen Sebastien Toutant aus Kanada (83,33), Aleksander Ostreng (NOR/75,00) und Mark McMorris (CAN/73,00) siegreich. Die Big-Air-Gesamtwertung geht an Toutant. Die Österreicher Clemens Schattschneider und Matthias Weissenbacher scheitern in der zweiten Runde an späteren Finalisten.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen