Matt verpasst Gesamt-Weltcup

Aufmacherbild

Andy Matt muss sich im Kampf um die Ski-Cross-Kugel geschlagen geben. Der Tiroler scheitert beim letzten Stopp im französischen La Plagne wie sein Konkurrent Victor Oehling im Viertelfinale. Damit bleibt der Schwede in der Gesamtwertung voran. Christoph Wahrstötter beendet die Saison auf Rang 2, Thomas Zangerl wird Fünfter. Bei den Damen entscheidet sich das Kugel-Duell erst im Finale. Die Kanadierin Marielle Thompson siegt vor Fanny Smith aus der Schweiz und holt auch den Gesamt-Weltcup.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen