Zangerl holt Skicross-Auftakt

Aufmacherbild
 

Besser hätte die Skicross-Saison im Jahr der Heim-WM am Kreischberg kaum beginnen können: Thomas Zangerl feiert in Nakiska (Kanada) zum Auftakt des Weltcups seinen insgesamt zweiten Sieg. Der 31-jährige Tiroler beendet alle seine vier Läufe als Erster und kann im Finale Victor Öhling Norberg (SWE) und Armin Niederer (SUI) auf den Plätzen zwei und drei halten. Dazu wird Robert Winkler Zehnter und Thomas Harasser Elfter. Vom ÖSV-Damen-Trio kommt jedoch niemand über das Viertelfinale hinaus.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen