Saisonende für Limbacher

Aufmacherbild
 

Skicrosserin Andrea Limbacher fällt aufgrund eines Kreuzband- und Meniskusrisses für den Rest der Saison aus. "Obwohl ich nicht gestürzt bin, habe ich gleich gemerkt, dass etwas Schlimmeres passiert ist", sagt die Oberösterreicherin, die beim Weltcup in Megeve einen Sprung unterschätzt hat. "In dieser Saison wäre sowohl im Weltcup, als auch bei der WM alles möglich gewesen", bedauert sie das Saison-Aus. Am vergangenen Samstag hatte die 23-Jährige noch ihren zweiten Weltcupsieg gefeiert.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen