Geisenberger nicht zu stoppen

Aufmacherbild

Die Deutsche Natalie Geisenberger bleibt das Maß der Dinge im Rodel-Weltcup. In Park City feiert die Weltcup-Titelverteidigerin ihren fünften Sieg im fünften Saisonrennen. Geisenberger triumphiert in 1:27,628 Minuten vor ihrer Landsfrau Anke Wischnewski (+0,193) und der Kanadierin Alex Gough (+0,261). Österreichs Damen verpassen die Top 10. Beste ist Nina Reithmayer (+0,514) als Elfte. Miriam Kastlunger belegt vor Birgit Platzer Rang 13, 16. Mona Wabnigg.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen