Linger/Linger behaupten Führung

Aufmacherbild
 

Andreas und Wolfgang Linger verteidigen ihre Führung im Weltcup der Rodel-Doppelsitzer. Die Doppel-Olympiasieger belegen in Königssee 0,234 Sekunden hinter dem deutschen Duo Tobias Wendl/Tobias Arlt den zweiten Rang und halten gesamt bei 340 Zählern. Wendl/Arlt folgen mit 310 Punkten an zweiter Position. Peter Penz und Georg Fischler landen in Königssee hinter Toni Eggert und Sascha Benecken auf dem vierten Platz, gesamt rangieren sie an dritter Stelle (271).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen