ÖRV-Team enttäuscht in Altenberg

Aufmacherbild

Österreichs Rodel-Staffel erleidet beim Weltcup in Altenberg eine herbe Pleite. Birgit Platzer, Manuel Pfister sowie der Doppelsitzer Peter Penz/Georg Fischler kommen nicht über den neunten und letzten Platz hinaus. Die ÖRV-Mannschaft liegt am Ende 5,233 Sekunden hinter Sieger Russland. Kanada wird Zweiter, Rang drei geht an Gastgeber Deutschland. Die Hausherren sichern sich mit 509 Punkten den Sieg im Staffel-Weltcup vor Kanada (400) und den USA (395). Österreich (304) wird Sechster.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen