Möller beendet seine Karriere

Aufmacherbild

Rodler David Möller beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere. "22 Jahre Rodel-Sport waren eine wunderbare und ereignisreiche Zeit mit vielen schönen und emotionalen Momenten", erklärt der 32-jährige Deutsche im "MDR" und spricht von einer "reiflichen Überlegung". Möller gewann bei den Olympischen Spielen 2010 Silber und krönte sich 2004 und 2007 jeweils zum Einzel-Weltmeister. Mit dem Team gewann er 2007 einen weiteren WM-Titel. Im Weltcup gelangen ihm zehn Einzel-Siege.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen