YOG: Erstes Ski-Gold an Marokko

Aufmacherbild
 

Mit einer Überraschung endet der erste Herren-Ski-Bewerb der Olympischen Jugendspiele in Innsbruck. Mit dem Marokkaner Adam Lamhamedi geht die erste Goldene an eine Nation, die nicht gerade über eine große Wintersport-Tradition verfügt. Der Sohn einer kanadischen Mutter hatte sich erst vergangenen Juni entschieden, für das Geburtsland seines Vaters zu starten. Mathias Graf landet mit 1,17 Sekunden Rückstand auf Platz zehn, Marco Schwarz scheidet aus.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen