Matt als Leitwolf in die Saison

Aufmacherbild

Für die Ski-Freestyler beginnt an diesem Wochenende die Weltcup-Saison, in Copper Mountain wollen Marco Ladner und Andreas Gohl auf der Halfpipe ihre einzige Weltcup-Station vor der WM in Kreischberg (15. bis 25. Jänner) nutzen. Bei den Skicrosser geht Andreas Matt mit 32 Jahren zum Auftakt im kanadischen Nakiska als Leitwolf des Teams um die Staatsmeister Katrin Ofner und Thomas Zangerl in die neue Saison. Matt will "dem Sport so lange erhalten bleiben, so lange ich vorne mitfahren kann".

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen