Windisch enttäuscht über 500m

Aufmacherbild
 

Dämpfer für Veronika Windisch bei den Weltmeisterschaften im Short Track in Montreal. Einen Tag nach ihrem starken neunten Rang über 1.500m kommt die Steirerin über 500m nicht über die 23. Stelle hinaus. Die 31-Jährige kommt in ihrem Viertelfinal-Lauf erst als Letzte ins Ziel, womit für sie bereits vorzeitig Endstation ist. Der Titel geht an die Koreanierin Seung-Hi Park, die sich vor der Britin Elise Christie Elise und der Chinesin Kesin Fan durchsetzt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen