Bittner WM-9. über 1.000 Meter

Aufmacherbild
 

Vanessa Bittner beendet ihr erstes Rennen bei der Eisschnelllauf-WM in Heerenveen in den Top-10. Die 19-Jährige belegt über die 1.000 Meter den neunten Platz. In 1:16,08 Minuten fehlen der Tirolerin 82 Hundertstelsekunden auf die drittplatzierte Karolina Erbanova. Den Sieg machen sich die US-Amerikanerinnen unter sich aus. In 1:13,90 gewinnt Brittany Bowe 59 Hundertstel vor ihrer Landsfrau Heather Richardson. Armin Hager wird über 1.500m 23., der Titel geht an den Russen Denis Yuskov.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen