Bittner WM-9. über 1.000 Meter

Aufmacherbild

Vanessa Bittner beendet ihr erstes Rennen bei der Eisschnelllauf-WM in Heerenveen in den Top-10. Die 19-Jährige belegt über die 1.000 Meter den neunten Platz. In 1:16,08 Minuten fehlen der Tirolerin 82 Hundertstelsekunden auf die drittplatzierte Karolina Erbanova. Den Sieg machen sich die US-Amerikanerinnen unter sich aus. In 1:13,90 gewinnt Brittany Bowe 59 Hundertstel vor ihrer Landsfrau Heather Richardson. Armin Hager wird über 1.500m 23., der Titel geht an den Russen Denis Yuskov.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen