Bittner als Nr. 4 zur Sprint-WM

Aufmacherbild

Aufgrund ihrer Leistungen beim Weltcup in Heerenveen wird Vanessa Bittner als Nummer vier der Setzliste in die Sprint-Weltmeisterschaften am kommenden Wochenende in Astana gehen. In den Niederlanden konnte die 19-Jährige zuletzt mit vier Top-Ten-Platzierungen aufwarten. Ihr Trainer Hannes Wolf sieht die Innsbruckerin dennoch nicht als Medaillen-Favoritin. Bittner, die am vergangenen Wochenende bei der Junioren-WM in Warschau mit drei Titel abräumte, ist nach einer Erkältung wieder voll fit.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen