"Er ist im Training noch nicht so sicher, aber für die EM eingeplant. Für Olympia weiß ich, dass ich sicherer sein werde", sagte der neunfache österreichische Meister.

Aufgabe als Coach

Pfeifer ist aus Boston angereist. Der zweifache Olympiateilnehmer lebt und trainiert seit 2006 in Wilmington/Deleware, wo er mittlerweile auch Coach einer Nachwuchsgruppe ist.

Heuer hat er seinen ersten Schüler (13) zu den US-Meisterschaften am vergangenen Wochenende in Boston gebracht.

"Das ist ein riesiger Wettkampf mit Tausenden Fans. Und das Niveau ist unglaublich hoch, meine Schüler springen jetzt schon Dreifache. Sie sind auf einem Niveau, dass sie bald auch den Sprung international schaffen können", erklärte Pfeifer, der von Budapest gleich wieder zurück in die USA fliegt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen