Pfeifer holt Olympia-Quotenplatz

Aufmacherbild
 

Viktor Pfeifer belegt bei der Eiskunstlauf-WM im kanadischen London (Ontario) den 20. Rang. Der Vorarlberger sichert Österreich damit einen Qutotenplatz für die Olympischen Spiele 2014. Pfeifer zeigt sich mit seinen 189,44 Punkten zufrieden: "Der Quotenplatz war das Ziel und ich bin wahnsinnig froh, dass es sich ausgegangen ist." Weltmeister wird zum dritten Mal in Folge der Kanadier Patrick Chan (266,48 Punkte). Er siegt vor Denis Ten (Kasachstan) und Javier Fernandez (Spanien).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen