Russen gewinnen EM-Paarlauf

Aufmacherbild

Die russischen Paarläufer Tatjana Wolossoschar und Maxim Trankow triumphieren bei der Eiskunstlauf-Europameisterschaft in Budapest. Obwohl die beiden Weltmeister die Kür mit zwei Stürzen verpatzen, geben sie ihre Führung nicht mehr ab und verteidigen den Titel bereits zum zweiten Mal. Österreichs Teilnehmer Miriam Ziegler und Severin Kiefer schaffen es auf den zwölften Platz, nachdem sie sich um drei Plätze verbessern können. Ob die beiden in Sotschi dabei sind, entscheidet sich nächste Woche.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen