Hengster verpatzt Generalprobe

Aufmacherbild
 

Für Christina Hengster verläuft die Generalprobe für die Bob-Europameisterschaft in Innsbruck/Igls alles andere als nach Wunsch. Österreichs Aushängeschild muss sich gemeinsam mit Anschieberin Alexandra Tuechi auf der Bahn in Königssee mit dem enttäuschenden 14. Platz begnügen. Der Sieg auf der ältesten Kunsteisbahn der Welt geht einmal mehr an die Kanadierin Kaillie Humphries, die sich mit Anschieberin Chelsea Valois vor Martini/Tischer und Kiriasis/Wiacker (beide GER) durchsetzt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen