Junioren-WM: Gold für Austro-Bob

Aufmacherbild
 

Christina Hengster und Anna Feichtner sichern sich bei der Junioren-WM in Innsbruck-Igls die Goldmedaille im Zweier-Bob. Das österreichische Duo erzielt in beiden Durchgängen Bestzeit und darf sich in der Endabrechnung über einen Vorsprung von 0,21 Sekunden auf die zweitplatzierten Deutschen Stefanie Szczurek/Franziska Bertels freuen. Im Skeleton der Herren verpasst Raphael Maier eine Medaille als Vierter nur knapp, bei den Damen belegt Janine Flock Rang fünf.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen