Junioren-WM: Gold für Austro-Bob

Aufmacherbild

Christina Hengster und Anna Feichtner sichern sich bei der Junioren-WM in Innsbruck-Igls die Goldmedaille im Zweier-Bob. Das österreichische Duo erzielt in beiden Durchgängen Bestzeit und darf sich in der Endabrechnung über einen Vorsprung von 0,21 Sekunden auf die zweitplatzierten Deutschen Stefanie Szczurek/Franziska Bertels freuen. Im Skeleton der Herren verpasst Raphael Maier eine Medaille als Vierter nur knapp, bei den Damen belegt Janine Flock Rang fünf.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen