Hengster/Dekker auf Rang neun

Aufmacherbild

Christina Hengster und Sanne Dekker dürfen sich über ein Top-10-Ergebnis im Zweier-Bob-Weltcup freuen. Das Duo landet in St. Moritz mit 1,35 Sekunden Rückstand auf dem neunten Rang. Der Sieg geht an Anja Schneiderheinze/Annika Drazek vor Cathleen Martini/Franziska Bertels (alle GER/+0,31) und Jamie Greubel Poser/Cherrelle Garrett (USA/0,57). Bei den Herren siegen Oskars Melbardis/Daumants Dreiskens aus Lettland. Benjamin Maier/Stefan Laussegger (24.) verpassen die Final-Qualifikation.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen