Hengster/Kleiser nur auf Rang 16

Aufmacherbild
 

Christina Hengster/Viola Kleiser belegen am Samstag beim Zweierbob-Weltcup-Rennen in Lake Placid nur den 16. Platz. Mit Laufzeiten von 57,60 und 58,60 Sekunden liegen die beiden Österreicherinnen am Ende 2,10 Sekunden hinter den kanadischen Siegerinnen Kaillie Humphries/Heather Moyse (56,63/57,03). Auf Platz zwei landen die US-Girls Elana Mayers/Lauryn Williams (56,65/57,13), Dritter werden deren Landsfrauen Jamie Greubel/Katie Eberling (56,93/57,07).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen