Hengster/Dekker bei WM Elfte

Aufmacherbild

Für Österreichs Zweier-Bob mit Christina Hengster und Sanne Dekker reicht es bei den Weltmeisterschaften im deutschen Winterberg nicht für die besten Zehn. Mit 3,22 Sekunden Rückstand auf die US-amerikanischen Titelgewinner Elana Meyers Taylor und Cherrelle Garrett reicht es für das ÖRV-Duo für Rang elf. Hinter den Siegern landen mit Anja Schneiderheinze/Annika Drazek (+0,43), Cathleen Martini/Stephanie Schneider (+1,06) und Stefanie Szczurek/Erline Nolte (+1,06) drei deutsche Paarungen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen