Windisch erneut im Vorlauf out

Aufmacherbild

Veronika Windisch muss auch in ihrem dritten Wettkampf im Rahmen der Shorttrack-Weltmeisterschaften im ungarischen Debrecen frühzeitig die Segel streichen. Die Steirerin, nach einem Handgelenksbruch im Jänner ohne Wettkampfpraxis, scheidet über 1.000 Meter im Vorlauf aus und landet wie schon über 1.500 Meter auf Platz 26. Über 500 Meter war sie 29. geworden. Gold geht an die Chinesin Wang Meng. Bei den Herren setzt sich der Koreaner Sin Da-woon die WM-Krone auf.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen