Windisch bei Weltcup-Auftakt 10.

Aufmacherbild
 

Veronika Windisch startet am Samstag mit einem Top-Ten-Ergebnis in den Short-Tack-Weltcup. Die Österreicherin belegt beim Saisonauftakt in Salt Lake City über 1.500 Meter in 2:28,029 Minuten Platz vier im B-Finale und damit Rang zehn in der Gesamtwertung. Den Sieg holt sich Katherine Reutter (USA/2:24,433). Bei den Herren scheidet Matthias Stelzmüller über 1.000 Meter in 1:34,817 Minuten als 39. im Vorlauf aus. Kwak Yoon-gy (KOR/1:25,996) feiert den ersten Saisonerfolg.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen