München 2022 ist gescheitert

Aufmacherbild

Die Münchner Bewerbung für die Olympischen Winterspiele 2022 ist gescheitert. In einem Bürgerentscheid spricht sich eine Mehrheit der Wähler gegen eine neuerliche Kandidatur aus. Rund 1,3 Millionen Menschen aus München, Garmisch-Partenkirchen und den Landkreisen Berchtesgadener Land und Traunstein wurden zur Abstimmung gerufen, in allen Wahlkreisen gab es ein Votum gegen die Bewerbung. Vor zwei Jahren war München bei der Vergabe der Spiele 2018 an Pyeongchang gescheitert.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen