ÖSV-Team trainiert auf Zypern

Aufmacherbild
 

Die ÖSV-Skispringer absolvieren die letzte Phase ihrer Vorbereitung unter der Leitung von Chefcoach Heinz Kuttin derzeit auf der sonnigen Insel Zypern. Auf dem Programm stehen Training im Kraftraum, Stand-up-Paddeln, Beachvolleyball, Bogenschießen und Regeneration. "Ich bin ein Fan davon, kurz bevor es in die Kälte geht, noch einmal ins Warme zu reisen. Man kann hier noch einmal richtig gut entspannen und den Kopf frei von allen Skisprungthemen bekommen", freut sich Gregor Schlierenzauer.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen