40. Sieg für Schlierenzauer

Aufmacherbild

Jubiläum für Gregor Schlierenzauer! Der Sieger der diesjährigen Vierschanzen-Tournee feiert in Val di Fiemme seinen 40. Welcupsieg. Der 22-Jährige setzt sich vor Severin Freund (GER) und Thomas Morgenstern durch. Schlierenzauer führt nach Bestweite im ersten Durchgang (134 Meter) und legt im zweiten die Tagesbestweite von 134,5 Metern nach. Schlussendlich siegt er mit 15,1 Punkten Vorsprung. Morgenstern kommt noch von Rang 14 aufs Stockerl. Andreas Kofler wird Sechster, David Zauner Zwölfter.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen