Doppelsieg für ÖSV in Innsbruck

Aufmacherbild
 

Der ÖSV feiert am Bergisel einen Doppelsieg! Andreas Kofler setzt sich vor seinem Tiroler Landsmann Gregor Schlierenzauer (-5,2 Punkte) durch. Letzterer verpasst damit bereits im dritten Tournee-Springen den mit einer Million Franken dotierten Jackpot für Siege in allen vier Bewerben. In der Gesamtwertung hat Schlierenzauer 17 Zähler Vorsprung auf Kofler. Das Podest komplettiert der Japaner Taku Takeuchi. Thomas Morgenstern (6.) verbessert sich in der Tournee-Wertung auf Rang drei.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen