Kraft: "Mein irrster Sprung"

Aufmacherbild
 

Stefan Kraft macht mit Rang zwei In Innsbruck einen großen Schritt Richtung Tournee-Sieg. Der Salzburger hat 23,1 Punkte Vorsprung auf Michael Hayböck. Die Basis legt er mit dem Schanzenrekord (137 Meter) im 1. Durchgang. "Das war ein gewaltiger Sprung - mein irrster überhaupt", strahlt der Salzburger. Der verpasste Heimsieg trübt seine Freude nicht. "Mit Platz zwei am Bergisel ist ein Kindheitstraum in Erfüllung gegangen. Das war wieder ein megageiler Tag."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen