ÖSV-Adler gewinnen Team-Bewerb

Aufmacherbild
 

Österreich Skispringer präsentieren sich beim Saison-Auftakt im finnischen Kuusamo gewohnt souverän und dominieren die Konkurrenz nach Belieben. Das Quartett Wolfgang Loitzl, Andreas Kofler, Gregor Schlierenzauer und Thomas Morgenstern gewinnt den in nur einem Durchgang ausgetragenen Teambewerb mit 108,8 Punkten Vorsprung auf Japan. Rang drei sichert sich Russland vor Deutschland, Slowenien und Tschechien. Die Tageshöchstweite erzielt der Russe Denis Kornilov, der nach 143 Meter landet.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen