Takanashi gewinnt auch in Falun

Aufmacherbild
 

Der 14. Streich von Sara Takanashi: Die Weltcup-Dominatorin gewinnt auch die WM-Generalprobe der Skispringerinnen in Falun (SWE). Hinter ihr folgt eine weitere Japanerin: Yuki Ito verweist die Finnin Julia Kykkänen auf den dritten Platz. Chiara Hölzl wird gute Zwölfte, mit Elisabeth Raudaschl (28.) springt eine weitere Österreicherin in die Punkte. Olympiasiegerin Carina Vogt (GER) feiert ein Comeback im Weltcup und wird Fünfte. In der Gesamtwertung liegt sie hinter Takanashi auf Rang zwei.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen