ÖSV-Adler starten in Sommer-GP

Aufmacherbild
 

Österreichs Skispringer starten am Wochenende im polnischen Wisla in den Sommer-Grand-Prix. Stefan Kraft, Michael Hayböck, Manuel Poppinger und Thomas Diethart bestreiten einen Teambewerb (Freitag) und ein Einzelspringen (Samstag). Gregor Schlierenzauer verzichtet auf ein Antreten. "Wir sehen die Bewerbe als Möglichkeit zu einem Wettkampftraining auf höchstem Niveau. Jeder Sportler sollte zumindest einmal im Sommer am Start stehen", erklärt ÖSV-Cheftrainer Heinz Kuttin.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen