Kraft gewinnt Einzel in Lahti

Aufmacherbild

Stefan Kraft feiert im Einzelbewerb von Lahti seinen dritten Weltcupsieg. Der Salzburger, zur Halbzeit Zweiter, zeigt im Finale mit 133,5 Metern die absolute Höchstweite und setzt sich am Ende klar mit 11,3 Punkten Vorsprung auf Severin Freund (GER) durch. Rang drei geht an Anders Fannemel (NOR) vor Peter Prevc (SLO). Schlierenzauer wird Siebenter, Hayböck Neunter. Weiters: 21. Fettner, 23. Poppinger, 28. Diethart. Im Gesamtweltcup liegt Kraft nur noch sieben Zähler hinter Prevc.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen