Zweiter Kulm-Bewerb abgesagt

Aufmacherbild

Der für Sonntag geplante zweite Skiflug-Bewerb am Kulm muss abgesagt werden. Grund sind die schlechten Wetterbedingungen an der neuen 225-Meter-Schanze. Das Gelände in Tauplitz/Bad Mitterndorf wird von den Behörden wegen zu starken Windes aus Sicherheitsgründen gesperrt. Zuvor wurde bereits stundenlang an der Anlaufspur gearbeitet, die den warmen Temperaturen zum Opfer gefallen war. Schon der Bewerb am Samstag stand nach Sturm und Warmwetter auf der Kippe.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen