Kofler bester ÖSV-Adler

Aufmacherbild

Österreichs Skispringer verpassen beim Sommer Grand Prix in Einsiedeln einen absoluten Spitzenplatz. Andreas Kofler, ebendort bereits zweimal siegreich und zur Halbzeit noch Zweiter, fällt im Finale zurück und landet als bester Österreicher auf Rang acht. Der Sieg geht an Severin Freund (GER) vor Peter Prevc (SLO) und Kamil Stoch (POL). Auch in der Gesamtwertung liegt der Deutsche in Front. Die weiteren Österreicher: 14. Aschenwald, 16. Schiffner, 19. Diethart, 16. Poppinger, 34. Hayböck.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen