Kofler disqualifiziert - ÖSV out

Aufmacherbild
 

Verpatzter Saisonstart für Österreichs Skispringer: Nach einer Disqualifikation von Andreas Kofler verpassen die ÖSV-Adler im Mixed-Bewerb die Final-Quali. Kofler wird wegen eines zu großen Anzugs disqualifiziert. "Gerade in einem Teambewerb sollte das nicht passieren, man sollte nicht mit den Teamkollegen spielen", so der Tiroler. Österreichs Team (Iraschko, Seifriedsberger, Kofler und Schlierenzauer) lag vor der Disqualifikation am dritten Zwischenrang und belegt am Ende nur Rang 12.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen