Schlieri: "Unbeschreiblich"

Aufmacherbild

Gregor Schlierenzauer springt in Innsbruck zu seinem 8. Tournee-Tagessieg und übernimmt die Führung in der Gesamtwertung. "Das ist einfach unbeschreiblich. Wenn man da als letzter Springer vor 22.000 Fans oben sitzt, ist das ein unheimlich geiles Gefühl", so der Tiroler. Von voreiligen Gratulationen zum Tourneesieg hält er bei 10,7 Punkten Vorsprung auf Jacobsen nichts: "Der Kuchen ist noch nicht gegessen. Ich habe heute alles richtig gemacht, jetzt freue ich mich auf den Showdown."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen